Lehre

Lehrveranstaltungen am Romanischen Seminar der Universität zu Köln

SS 2019
Proseminar: Einführung Literaturwissenschaft (Französisch)

WS 2018/2019
Proseminar: Anti-Lumières: Literatur und Denken der Reaktion im Frankreich des 19. Jahrhunderts

Kolloquium: Teil des artes. Research Master Kolloquium

SS 2018
Proseminar: Le retour de la lutte des classes? Krise und soziale Ungleichheit im französischen Roman und Film der Gegenwart

WS 2017/2018
Proseminar: Einführung Literaturwissenschaft (Spanisch)

SS 2017
Keine Lehrverpflichtung wegen Deputatsüberhang im WiSe 2016/2017

WS 2016/2017
Proseminar: Einführung Literaturwissenschaft (Spanisch)

SS 2016
Proseminar: Del Barroco al Neobarroco – dimensiones de una estética entre España y América Latina

WS 2015/2016
Proseminar: Décadence – Geschichte(n) eines Motivs in der französischen Literatur von der Moderne bis zur Gegenwart (Baudelaire, Huysmans, Houellebecq)

SS 2015
Proseminar: Lectores salvajes: teorías y prácticas de la lectura en la literatura latinoamericana del siglo XX (de Rubén Darío a José Lezama Lima)

WS 2014/2015
Proseminar: Poetiken der Kälte. Flaubert und die Affektinszenierung im modernen französischen Roman.

SS 2014
Proseminar: Literarische Repräsentationen der Shoah in der Romania

WS 2013/2014
Proseminar: Centenaire Albert Camus – (Re)Visionen eines Klassikers

SoSe 2013
Proseminar: Roberto Bolaño